Suchbegriff eingeben

Bäckermeister, Abteilungsleiter (je m/w/d)

Bäckermeister/-in

Minden, Westfalen | Ab sofort

Arbeitgeber: Inhabergeführtes, zukunftsorientiertes Bäckereiunternehmen mit Tradition Sie arbeiten gerne mit Backwaren, lieben frische Brötchen und Brot und haben mindestens erste Führungserfahrung? Dann suchen wir Sie als Führungskraft für eine namhafte Bäckerei in Voll- oder Teilzeit in der Region Minden zur Festanstellung (keine Zeitarbeit). Ihre Benefits • Faire Bezahlung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VWL • Betriebliche Altersvorsorge • Betriebsevents • Weiterbildungsmöglichkeiten • Unbefristeter Arbeitsvertrag • Solide Einarbeitung, sicherer Arbeitsplatz • Mitarbeiterrabatt, Berufskleidung Ihre Talente • Sie bringen eine Ausbildung, Berufserfahrung & Führungserfahrung im Bäckerei- oder Konditorhandwerk mit • zuverlässig, lernbereit, selbständige Arbeitsweise • Bereitschaft zur Nachtarbeit Ihre Aufgaben • Je nach Berufserfahrung und Führungserfahrung typische Aufgaben in einer modernen Arbeitsumgebung als Bäckermeister oder Abteilungsleiter (je m/w/d) Ihr persönlicher Arbeitsmarktexperte: Karl-Heinz Görk, Tel. 0511/270 70 105, goerk@arbeitsmarktmanager.de, www.goerkundfliegner.de Sie schließen direkt mit dem Arbeitgeber den Arbeitsvertrag. Ich bin gern mit Rat & Tat für Sie da, kläre mit Ihnen u.a. ob die Stelle und der Arbeitgeber passen, falls nicht finden wir einen geeigneten anderen Arbeitgeber für Sie. Bewerbung: Lebenslauf + 1 Terminvorschlag für ein Ersttelefonat, Anschreiben nicht nötig Alle Geschlechter sind gleichermaßen angesprochen. Arbeitsort: Minden

Angebot 142505

Bäckermeister, Abteilungsleiter (je m/w/d)

Ganz unkompliziert ohne Bewerbungsmappe bewerben...

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.

Unsere Bäckerei erhebt Ihre Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs.1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen, Auskunft der über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.