Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Die Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks e. V.

Die 1971 gegründete Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks e. V. fördert und stärkt das positive Image des Bäckerhandwerks und seiner Produkte beim Verbraucher.

Professionelle Unterstützung für Innungsbäckereien

Lebensmittel in Nahaufnahme

Unsere Aktivitäten reichen von preisgekrönten Werbespots über Anzeigen- und Plakatkampagnen bis zu Broschüren zur Nachwuchswerbung und Image-Steigerung. Für die Nachwuchskampagne entwickeln wir in Kooperation mit Pädagogen und Wissenschaftlern Lehrmaterialien für den Schulunterricht und stellen sie zum Download bereit. Dazu kommt unsere kontinuierliche Pressearbeit: Im Pressebereich finden interessierte Journalisten aktuelle Meldungen und Publikationen und können sich über kommende Veranstaltungen informieren.

Unsere aktuellen Kampagnen auf einen Blick

Gesund frühstücken, eine Lehrstelle im Bäckerhandwerk finden oder die eigene Bäckerei ins rechte Licht rücken: Unsere Kampagnen ziehen sich quer durch alle Altersstufen. Schulabgänger, die einen Ausbildungsplatz suchen, erreichen wir zielgruppengerecht mit unserer Nachwuchskampagne. An Handwerksbäcker, die öffentlichkeitswirksam für ihren Betrieb werben möchten, wendet sich unsere Image-Kampagne. Hier finden Sie alle Informationen und Materialien rund um unsere aktuellen Kampagnen-Aktivitäten.

Unsere Experten für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Der Vorstand

  • Vorstandsvorsitzende Maren Andresen – Landesinnungsmeisterin Schleswig-Holstein
  • Vorstandsmitglied Norbert Hupe – Geschäftsführender Vorstand BÄKO Zentrale Nord eG, Duisburg
  • Vorstandsmitglied Holger Knieling – Geschäftsführender Vorstand der BÄKO Zentrale Süddeutschland e.G.
  • Vorstandsmitglied Daniel Schneider – Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks e. V.

 

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zur Werbegemeinschaft? Oder möchten Sie sich mit Ihrem Betrieb an einer aktuellen Kampagne beteiligen? Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail an wg@baeckerhandwerk.de