Suchbegriff eingeben

Ausbildung 2024 zum Konditor (m/w/d)

Konditor/-in

Friedberg, Bayern | Ab dem 01.09.2024

Wir suchen Dich, engagierte und motivierte Menschen, die Lust und Interesse haben bei uns eine Ausbildung ab September 2024 zum/zur Konditor/in zu absolvieren. Deine Vorteile beim Knolli: - Jeden Sonn- und Feiertag geschlossen - Großzügiger Mitarbeiterrabatt auf unser gesamtes Backwarensortiment - Abwechslungsreicher und zukunftssicherer Arbeitsplatz - Gegenseitige Unterstützung in unserem Knolliteam - Sehr gute Erreichbarkeit der Backstube mit öffentlichen Verkehrsmitteln Bewirb Dich als Konditor/in (m/w/d), wenn Du - Spaß am handwerklichen Arbeiten hast - kreativ bist und nach der Arbeit gerne siehst, was du heute geschafft hast - dich für technische Zusammenhänge und Maschinen begeistern kannst - teamfähig und flexibel bist - lieber etwas früher arbeitest, um nachmittags frei zu haben Das erwartet dich: - Das Arbeiten mit allen Sinnen - Die Herstellung von Teigen - Das Verzieren von Torten, Kuchen und süßen Teilchen - Die Zubereitung von Füllungen und Cremes - Wöchentlich vier Tage im Betrieb und einen festen Tag in der Berufsschule - Zweimal im Jahr je eine Woche gemeinsames Lernen mit Auszubildenden aus anderen Betrieben Unsere Konditorei in Friedberg-West / Augsburg-Hochzoll ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Straßenbahnlinie 6). Deine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen schickst Du per Email oder Post an bewerbung@baecker-knoll.de Friedberger Landbrot Bäcker Knoll Metzstr. 7 86316 Friedberg (Augsburg-Hochzoll) Wir freuen und auf Dich! www.baecker-knoll.de

Angebot 142178

Ausbildung 2024 zum Konditor (m/w/d)

Ganz unkompliziert ohne Bewerbungsmappe bewerben...

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.

Unsere Bäckerei erhebt Ihre Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs.1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen, Auskunft der über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.