Suchbegriff eingeben

Ausbildung oder Umschulung (2024) zum Konditor (m/w/d)

Konditor/-in

Westerkappeln | Ab dem 01.08.2024

Wir sind ein traditionsreiches Familien-Unternehmen, das heute bereits in der 4. Generation geführt wird. Bereits 1907 duftete es in unserer Confiserie nach köstlichen Schokoladen, würzigem Honigkuchen, feinsten Gebäcken und Pralinen. Alle Spezialitäten aus unserem Hause werden von Liebhabern traditionsreicher Backkunst geschätzt. Zum, 01.08.2024 (Einstellung auch zu sofort oder anderem späteren Zeitpunkt möglich) stellen wir Auszubildende (m/w/d) zum/zur Konditor/in ein! Konditoren und Konditorinnen stellen Torten und Kuchen, Pralinen, Konfekt, Marzipan- und Zuckererzeugnisse, Salz-, Käse- und Dauergebäck sowie Speiseeis her. Außerdem dekorieren und präsentieren sie ihre Produkte und verkaufen diese. Sie arbeiten vor allem in Konditoreien, Confiserien, Cafés oder Bäckereien mit Feinbackwarensortiment, aber auch im Patisseriebereich großer Hotels und Restaurants. Darüber hinaus können Konditoren und Konditorinnen in der Backwaren- und Süßwarenindustrie beschäftigt sein. Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen, wenn Sie gerne einen anspruchsvollen Handwerksberuf ergreifen wollen und über folgende Voraussetzungen verfügen: - Schulabschluss: mindestens ein guter qualifizierter Hauptschulabschluss (10A) - Freude an der Mitarbeit in einem engagierten Team - freundliches, motiviertes Wesen Anders als sonst in unserer Branche üblich, arbeiten Sie bei uns NICHT am Wochenende, sondern montags bis freitags von ca. 7 - 15 Uhr! Betriebsart: Konditorei/Confiserie/Café Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst per E-Mail an rene.waechter@rabbel.com.

Angebot 142756

Ausbildung oder Umschulung (2024) zum Konditor (m/w/d)

Ganz unkompliziert ohne Bewerbungsmappe bewerben...

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.

Unsere Bäckerei erhebt Ihre Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs.1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen, Auskunft der über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.