Suchbegriff eingeben

Ausbildung zum Bäcker (m/w/d) - 2024

Bäcker/-in

Kamp-Lintfort | Ab dem 01.08.2024

Wir sind die fröhliche Bäckerei Büsch, die führende Handwerksbäckerei in Nordrhein-Westfalen. Zu unserem Erfolgsrezept gehören Fröhlichkeit, höchster Qualitätsanspruch und vor allem unsere begeisterten Mitarbeiter - und Du kannst dazugehören! Deine Aufgaben in der Ausbildung: In unserer Backstube lernst Du das traditionelle Bäckerhandwerk von der Pike auf: Zutaten berechnen, Teige kneten, Backwaren backen und ansprechend verzieren. Daher ist diese Ausbildung sehr abwechslungsreich und kreativ. Dies solltest Du mitbringen: Du zeigst Einsatz und Freude an diesem handwerklichen und zukunftsorientierten Bäckerberuf. Wichtig ist, dass sich Dein Team immer auf Dich verlassen kann. Wenn Dir Qualität und Hygiene wichtig sind und Du außerdem einen Hauptschulabschluss hast, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Dauer und Ablauf Deiner Ausbildung: Deine dreijährige Ausbildung zum Bäcker findet in unserer Backstube an der Zentrale in Kamp-Lintfort statt. Deine handwerklichen Fähigkeiten werden regelmäßig in unserer internen Lehrbackstube trainiert. Während Deiner Ausbildungszeit wirst Du von unserem Ausbildungsleiter begleitet - so hast Du immer einen Ansprechpartner an Deiner Seite. Wir freuen uns darauf Dich kennenzulernen!

Angebot 141770

Ausbildung zum Bäcker (m/w/d) - 2024

Ganz unkompliziert ohne Bewerbungsmappe bewerben...

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.

Unsere Bäckerei erhebt Ihre Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs.1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen, Auskunft der über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.