Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

News

16. Juni 2009

Zentralverband startet Aktion für die Verwendung von Original-Käse und bietet großflächige Aufkleber an

Berlin, 16. Juni 2009. Mit einer Aktion unter dem Motto „Wir verwenden nur Original-Käse aus Milch!“ startet der Zentralverband eine weitere Offensive, die den hohen handwerklichen Qualitätsanspruch des Bäckerhandwerks unterstreicht.

„Deutsches Brot und deutsche Backwaren sind weltberühmt für ihre Qualität und Vielfalt. Die meisterliche Qualifikation unserer Betriebe, verbunden mit der Qualität der Rohstoffe und Zutaten sind Grundlage für dieses weltweite Ansehen. Viele Millionen Kunden bestätigen uns das durch ihren täglichen Einkauf in unseren rund 48.000 Geschäften. Dabei wird das Bäckerhandwerk vom Vertrauen der Verbraucher – seiner Kunden – getragen, die sich auf die Qualität der handwerklichen Produkte verlassen können. Um auch künftig die Verwendung bester Rohstoffe zu gewährleisten, hat der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks eine Aktion gestartet, bei der es um die Verwendung eines weiteren Naturproduktes geht – um unseren guten deutschen Käse! Unsere Betriebe, die sich den Qualitätsansprüchen des Verbrauchers verpflichtet fühlen, werden dies in Zukunft auch mit unserem Aufkleber bestätigen können, der in karikierter Form auf die Verwendung von Milchprodukten im Bäckereibetrieb hinweist. Wir unterstreichen damit unseren Anspruch, wonach Qualität der beste Verbraucherschutz ist, den es gibt.“, so Peter Becker, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks.

Für Bäckereibetriebe bietet der Zentralverband einen Aufkleber für das Schaufenster an, der deutlich und auf sympathische Weise den Einsatz von echtem Käse in dieser Bäckerei herausstellt. Die Aufkleber können ab sofort bei der Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks bestellt werden. Ein Fax-Formular zur Bestellung der Aufkleber steht auf den Mitgliederseiten der Internetseite www.baeckerhandwerk.de zur Verfügung.


Pressekontakt:
Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
Peter Becker, Präsident
Dr. Eberhard Groebel, Hauptgeschäftsführer
Tel: (030) 20 64 55-0
E-Mail: zv@baeckerhandwerk.de

Pressekontakt:

Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
E-Mail: presse@baeckerhandwerk.de
Internet: www.baeckerhandwerk.de