Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

News

05. August 2004

Werbegemeinschaft macht Urlaubern Lust auf Brot und Brötchen - Kooperation mit LTU-Bord-TV und -Magazin

Bad Honnef, 5. August 2004. Leckeres Brot und gute Brötchen vermissen deutsche Urlauber am meisten bei ihrer Erholung im Ausland. Das ergeben regelmäßige Umfragen unter den Touristen. Um den Rückkehrern die Produkte der heimischen Handwerksbäckereien noch einmal ordentlich schmackhaft zu machen, nutzt die Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks derzeit ein Angebot des Reiseveranstalters LTU, einen kurzen Filmbeitrag über das Bäckerhandwerk im Bordfernsehen aller Ferienflieger zu zeigen. Zusätzlich ist ein zweiseitiger Artikel über Brot aus handwerklichen Bäckereien im aktuellen LTU-Magazin veröffentlicht. Damit wird ein Großteil der jährlich fünf Millionen Fluggäste angesprochen. Der Film ist auf allen LTU-Rückflügen nach Deutschland bis Anfang Oktober zu sehen. „Wir wollen das Bewusstsein der Verbraucher für die hohe Handwerks-Qualität unserer Betriebe schärfen. Der Film macht mit schönen Bildern Appetit. Anschließend erfahren die Leser des Bordmagazins interessante Hintergrundinformationen über die Herstellung von Brot“, so Dr. Eberhard Groebel, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks. Durch den Vorgeschmack auf die leckeren Köstlichkeiten des Bäckers wird vielen Urlaubern die Rückkehr nach Hause erleichtert. Guten Flug!

Der Film kann auf CD-Rom oder VHS-Kassette bei der Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks unter wg@baeckerhandwerk.de oder telefonisch unter 02224/7704-0 bestellt werden.


Pressekontakt:
Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
Andrea Knaden, Daniela Kinkel
Telefon: 02224 / 7704 - 32
E-Mail: wg@baeckerhandwerk.de

Pressekontakt:

Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
E-Mail: presse@baeckerhandwerk.de
Internet: www.baeckerhandwerk.de