Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

News

20. August 2009

Aktion des Zentralverbandes für Original-Käse ein voller Erfolg


Bundesministerium, Bauernverband und Verbraucherschützer begrüßen Initiative des Bäckerhandwerks; Erste Auflage der Aufkleber bereits vergriffen

Berlin, 20. August 2009. Die Initiative des Zentralverbandes zur Verwendung von Original-Käse aus Milch ist nicht nur bei den Betrieben des Bäckerhandwerks auf große Resonanz gestoßen, sondern auch das Bundesernährungsministerium, der Deutsche Bauernverband und die Verbraucherschutzorganisationen begrüßen dieses Engagement.

Die erste Auflage der großflächigen Aufkleber mit dem Titel „Wir verwenden nur Original-Käse aus Milch“, die Innungsmitglieder kostenlos anfordern konnten, ist bereits vergriffen. Der Zentralverband wird eine zweite Auflage drucken, um den Gesamtbedarf der Bäckereien mit mehr als 7.500 Aufklebern, zu decken.

„Wir freuen uns, dass so viele Betriebe ihren Qualitätsanspruch nur beste Rohstoffe zu verwenden dem Verbraucher gegenüber vertreten und deutlich machen, dass meisterliche Qualität der beste Verbraucherschutz ist, den es gibt.“, so Peter Becker, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks.

Bäckereibetriebe, die den Aufkleber noch bestellen möchten, können diesen, so lange der Vorrat reicht, bei der Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks anfordern. Ein Fax-Formular zur Bestellung der Aufkleber steht auf den Mitgliederseiten der Internetseite www.baeckerhandwerk.de zur Verfügung.


Pressekontakt:
Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
Peter Becker, Präsident
Dr. Eberhard Groebel, Hauptgeschäftsführer
Tel: (030) 20 64 55-0
E-Mail: zv@baeckerhandwerk.de

Pressekontakt:

Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
E-Mail: presse@baeckerhandwerk.de
Internet: www.baeckerhandwerk.de