Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Meldungen Corona-Krise

News

IN-Bäcker profitieren von Online-Anzeigen

Es ist so weit: In wenigen Tagen startet die IN-Bäcker-Kampagne der Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks auch für die Verbraucher. Mit reichweitenstarker Onlinewerbung, die über das Internet Millionen Menschen erreicht, werden Ihre Kunden auf echte Handwerksbäcker in ihrer Nähe aufmerksam, also auf Sie! Der Verbraucher bekommt mithilfe von Online-Anzeigen alle IN-Bäcker in seiner Nähe angezeigt, also beispielsweise die elf IN-Bäcker in Berlin-Kreuzberg, die zehn in Neuwied oder eben in Ihrer Region und er findet so den Weg in Ihre Bäckerei.

Das funktioniert aber nur, wenn Ihre Daten in unserem Bäckerfinder www.in-bäckerfinder.de aktuell sind. Dann erscheinen auch Ihre Filialen automatisch in unseren Anzeigen. Ganz gezielt für die Kunden in Ihrer Region!  

Unsere Imagekampagne zeigt die Werte, für die die Deutschen Innungsbäcker seit jeher stehen: Tradition, Regionalität, Liebe zum Handwerk und Leidenschaft fürs Backen. Diese Werte sind gerade jetzt bei Verbrauchern „in“.

Mit der einprägsamen Kurzform „Echte IN-Bäcker“ bringen wir dieses Werteversprechen unseres Handwerks klar auf den Punkt und so direkt zu Ihren Kunden.

Mit dem neuen „IN-Bäcker“-Logo an Ihrer Eingangstür können auch Sie für alle Kunden sichtbar machen: Hier backt ein echter  Innungsbäcker. Das Logo signalisiert den Kunden, dass hier noch echtes Handwerksqualität eines Bäckermeisters zu finden ist.

Das Logo „IN-Bäcker“ sowie weitere Werbemittel wie etwa Plakate und Tüten können im Aktionsbüro bestellt werden.

https://www.baeckerhandwerk.de/mitgliederservice/werbemittelbestellung/kategorie/in-baecker/

In einer Reportage aus der Münchner Bäckerei Traublinger, die bei der IN-Bäcker-Kampagne dabei ist, sehen Sie anschaulich, wie das funktioniert. Lassen Sie sich inspirieren!

https://www.innungsbaecker.de/backen-mit-hand-und-herz-in-baecker

In diesem Zusammenhang gilt unser Dank dem Fachmagazin Brot, das uns kostenfrei Anzeigen zur Verfügung gestellt hat.

https://www.brot-magazin.de/