Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Betriebswirtschaft

Die Informationsstelle Betriebswirtschaft beantwortet Anfragen von Mitgliedsverbänden, Innungen und Betrieben zu finanziellen, betriebs- und volkswirtschaftlichen oder organisatorischen Themen. Außerdem informiert sie Journalisten, wissenschaftliche Institutionen, Unternehmensberatungen, aber auch Privatpersonen über Zahlen und Fakten des Bäckerhandwerks.

Lebensmittel in Nahaufnahme

Unsere Services für Sie

Intensiver Austausch von Beratern, Betrieben und Verbänden

Neben dem Austausch mit den Betriebsberatern der Landesinnungsverbände steht die wechselseitige konkrete Unterstützung im Mittelpunkt. Um die Bedürfnisse der Betriebe, Berater und regionalen Verbände besser abschätzen zu können, initiiert die Informationsstelle Betriebsberatungen und besucht Innungsversammlungen. Zweimal im Jahr tagt außerdem der Betriebswirtschaftliche Ausschuss. Das Gremium beschäftigt sich mit aktuellen Trends, thematisiert Probleme und erarbeitet Lösungsansätze für das Bäckerhandwerk. Zuletzt lagen die Schwerpunkte im Bereich Energiemanagement und auf dem zunehmenden Wettbewerb am Markt.

Immer gern gesehen: Wissenschaftliche Arbeiten rund um das Bäckerhandwerk

Sind Sie Student/in oder angehende/r Wissenschaftlerin und interessieren sich für wirtschaftliche Themen rund um das Bäckerhandwerk? Dann reichen Sie ihre Seminar- und Diplomarbeiten zur Förderung des Wissenstransfers bei uns ein. Wir prüfen Ihre Arbeiten auf ihre Verwertbarkeit und setzen sie gegebenenfalls sinnvoll ein.

Haben Sie Fragen?

Seit 1999 betreibt die Informationsstelle außerdem einen Online-Informationsdienst für Betriebe, der fachliche Fragen per E-Mail beantwortet.

Ihr Ansprechpartner:

Mathias Meinke
Telefon: 030 / 20 64 55-39
Fax: 030 / 20 64 55-40
E-Mail: meinke@baeckerhandwerk.de